Sie sind hier: 

Datenschutz

Der Bundesverband freier Kfz-Importeure e.V. (BfI) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden.

Die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz werden im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und insbesondere im Telemediengesetz (TMG) vom 26. Februar 2007, hier vorrangig im Abschnitt 4 „Datenschutz“, geregelt.

Datenschutzerklärung nach § 13 TMG

Bei einem Besuch der Internetseiten des Bundesverbandes freier Kfz-Importeure e.V. (BfI) werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Insbesondere wird dabei nicht die IP-Adresse des zugreifenden Hostsystems gespeichert. Zur quantitativen Messung der Besuche werden ausschließlich anonyme Daten über die Zugriffe in Protokolldateien gespeichert (Name der abgerufenen Datei; Datum und Uhrzeit des Abrufs; Meldung, ob der Abruf erfolgreich war). Rückschlüsse auf bestimmte Personen sind nicht beabsichtigt. Wir versuchen auch nicht, die Identität des Besuchers unserer Seite zu ermitteln.

Unser Online-Angebot enthält Links zu Internet-Seiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einhalten. Sie sollten daher stets die dort angebotenen Datenschutzerklärungen prüfen.

Nutzung

Ihre persönlichen Angaben, die Sie zunächst via eMail oder u.U. später auch telefonisch mitteilen, werden von Bundesverband freier Kfz-Importeure e.V. (BfI) elektronisch gespeichert und so verarbeitet, dass gemäß Ihrer Frage oder Ihres Auftrages Antworten oder Dienstleistungen, evtl. unter Einbeziehung von Dienstleistern, abgewickelt werden können.

Personenbezogene Daten erheben wir also nur, wenn Sie uns diese im Zuge einer Kontaktaufnahme per Email oder bei der Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die erhobenen Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihres Anliegens. Nach vollständiger Erledigung Ihres Anliegens werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf evtl. zu beachtender steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben.

In jedem Fall werden wir mit Ihren Daten äußerst sensibel umgehen. Der Bundesverband freier Kfz-Importeure e.V. (BfI) wird Ihre uns anvertrauten Daten nicht an Dritte zu deren werblicher Nutzung vermarkten.

Auskunft und Widerruf

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten, deren Herkunft und jene Empfänger, an die wir sie weiterleiteten. Sie haben ebenso das Recht, über den Zweck der Speicherung Auskunft zu erhalten.

Sie können jederzeit Ihre bei uns gepflegten Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Es steht Ihnen mit Wirkung für die Zukunft frei, die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Bitte wenden Sie sich dazu schriftlich an Bundesverband freier Kfz-Importeure e.V. (BfI) PF 1343 in 24903 Flensburg / oder an die eMail-Adresse: info@bfi-ev.de

Analyse- und Trackingtools

Im Augenblick sind beim Bundesverband freier Kfz-Importeure e.V. (BfI) keine speziellen Analyseprogramme oder Trackingtools für die interne Marktforschung im Einsatz. Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Internet-Seiten und der Implementierung neuer Technologien können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

Für Ihre Hinweise zum Datenschutz und Fragen zum Umgang mit den von Ihnen aktiv übermittelten Daten wenden Sie sich bitte am einfachsten an den BfI via info@bfi-ev.de .

(Stand der Datenschutzerklärung: 10. April 2011)





Haben sie Fragen?
Dann rufen Sie uns an:
Tel: (0421) 69674563
Fax: (0421) 69674561

Unser Ziel ist ihr Erfolg!
copyright © 2017 Bundesverband freier Kfz.-Importeure e. V. (BfI)
Design & Realisierung: Xonline GmbH